Foto: Angela Krumpen

Kolumne die WunderBar

Sonntagmorgens im Radio, online zu lesen und zu hören: die WunderBar. Wunderbare Sonntagsgeschichten. Oder Wunderliche.

Wunderlich wie „Ein nettes Kerlchen“  und eine „Hundephobikerin auf Hunderunde“.  Oder „versteigerte Jungfrauen im Mai“.

„Schuhe im Eimer sind auch keine Lösung“  – aber zum Glück gibt es „Milchstraßensternstaub bis zum Horizont“.  „Die Spur der Träume“ können ebenso alle Menschen finden, wie sie entdecken können, dass der „Flügelschlag des Schmetterlings das Universum bewegt“. Es geht um „Unsere Antwort auf den Terror gegen Charlie Hebdo“  und um „Die im Dunkeln sieht man doch“.

Im Winter finden Sie „Eine Handvoll Weihnachtslicht“ , und im „ Frühling „Gartenmodder und Gartenglück“.

Die WunderBar ist so poetisch und ernst, so traurig und komisch wie unser ganzes wunderliches Leben.

DATUM

ab 2012

PROJEKT-PARTNER

domradio

Kategorie

ONLINE, RADIO