Zum Nachhören: Jeder hat einen Traum im Herzen

„Jetzt können wir es“ – sagt Karoline, als wir heute Nachmittag fertig waren. Mit der zehnten Lesung zu unserem neuen Buch „Jeder trägt einen Traum im Herzen“. Und ja, dieses Mal hat alles gestimmt. Das Team des domforums hat uns herzlich und gastfreundlich aufgenommen. Mir sogar noch eine Karte zum Buch geschenkt! Wie wunderbar ist das denn?

Ich bin froh und dankbar: es stimmt, was der Verlag aus meinem Vorwort auf Klappentext des neuen Buches gedruckt hat: Mein Traum ist es, dass niemand seinen Traum aufgibt. Ich bin überzeugt, dass „Jeder einen Traum im Herzen hat“ – und dass es unsere Träume sind, die unsere Kraft hüten. „Von der Kraft die alles ändern kann“ eben.

 

  • Foto: Markus Bollen, Mönchen-Gladbach
  • Foto: Markus Bollen, Mönchen-Gladbach
  • Foto: Markus Bollen, Mönchen-Gladbach
  • Foto: Markus Bollen, Mönchen-Gladbach

Karoline im domforum

 

 

Karoline zieht die Menschen immer in ihren Bann. Auch an diesem Nachmittag. Erzählt, leicht und tief, anrührend und mitten ins eigene Herz zielend. Aber keiner muss traurig sein, dass er nicht dabei war. Denn hier ist die Veranstaltung zum nachhören.