Der Chancenwerker

Immer noch stelle ich jede Woche tolle Menschen vor. Menschen wie Murat Vural:  Gastarbeiterkind, heute Doktorand der Elektrotechnik und Sozialunternehmer, hat eine Bildungsbiographie, die sich zwischen Deutschland und der Türkei abspielt und  so spannend wie ein Krimi ist.

Blackstory

Ein Bahnsteig in einem Provinzbahnhof. Eine ältere Dame mit Hund. Im Zug pinkelt sie neben die Toilette. In den Flur wohlgemerkt. Was ist passiert?

Ich bin NICHT lustig!

Zu sagen der Anruf: “Sie schreiben doch so witzige Geschichten und wir suchen noch Jemanden, der an Karneval eine Lesung macht.” hätte mich verblüfft – wäre übertrieben. Maßlos übertrieben. Weil: ich bin nicht lustig.

Versöhnung durch Ziegen

Schrille Pfiffe einer Trillerpfeife geben den Takt an, Trommeln schlagen, Frauen tanzen. Wir sind im Norden Burundis, in Muyinga,  angekommen und werden überschwänglich begrüßt. Von Batwa- Pygmäen.

Reise zu den Batwa-Pygmäen

Burundi war ungeheuer eindrücklich: eine Fülle von Geschichten und Bildern, Hunger und politischer Unterdrückung, Tanz und leuchtender Farben, grüner Hügel, roter Erde, frische Ananas und Papaya, Kochen auf dem Feuer und Pygmäen Leben in Hütten. Hier ein paar Impressionen.

Wir sind die Gefährder

Fußfesseln. Elektronische. Abschieben. Schnell. Die Angst vor den Gefährdern ist groß, seit dem Anschlag von Terroristen in Berlin. Noch mehr Angst machen mir ganz andere Gefährder: Wir.