Zeitreisen in der Pandemie

Zeitreisen in der Pandemie

Die Pandemie hat mich viel gelehrt: Sehr altes Wissen aus der Vergangenheit meiner Großmütter und noch ganz junges Wissen aus der Zukunft meiner Kinder. Sehr spannend, finde ich! Hier klicken, um alles über verbrannte Apfelringe zu hören, und hier klickt, wer lieber...

Warum Zeit nicht länger Geld sein darf

Warum Zeit nicht länger Geld sein darf

Ein Zeitforscher, wie spannend. Und dann hat Karl-Heinz Geißler auch noch so viel zum so geheimnisvollen Thema Zeit zu sagen. Eine besondere Sendung! Hier klicken und hören, hier klicken und lesen.  

Es gab da immer eine Sehnsucht

Es gab da immer eine Sehnsucht

Burundi. Diese winzig kleine, wunderschöne und von Diktatur und Bürgerkrieg geschundene Land. Meine Freund:innen leiden auch unter Corona. Und niemand spricht darüber. 2020 war Burundi das Land, über das weltweit am wenigsten berichtet wurde. Aber hier sprechen wir...

Die Sendung, der Schrank, der Hund. Und ich.

Die Sendung, der Schrank, der Hund. Und ich.

Tja. Da sitzt sie. Brav wie ein Lamm, neben ihrem Schneedouble. Wäre Jella mal immer so brav! Wie das auch ganz anders geht? Hier  hören: Jella jault. Immer lauter. Ich weiß, gleich wird sie bellen. Aber ich kann nichts tun. Wer lieber liest, ob ich die Sendung...

Danija Krieg. Von Elend und Hilfe

"Selbst Tiere leben besser", sagt Danija Krieg. Gerade hat sie gestrandete Geflüchtete in Bosnien aufgesucht. Wir erzählen aber auch ihre eigene, großartige Geschichte. Danija Krieg hier zuhören, hier von ihr lesen.

Wir sind die, auf die wir warten.

Wir sind die, auf die wir warten.

So viel liegt nicht in unserer Hand. Aber: Wir können entscheiden, wie wir diese vielen neuen Tage, die das neue Jahr heute noch vor sich hat. Hier die ganze Geschichte hören. Hier lesen.

Weihnachten heißt neues Leben

Weihnachten heißt neues Leben

Eine Weihnachtsgeschichte. In der es nochmal um meine Freundin Regina geht. Einerseits, weil sie so wunderbar gepredigt hat. Andererseits, weil: Genau an der Stelle, an der ihre Urne in die Erde gelegt wurde, wächst ein Eichelantrieb heraus. Weihnachten heißt neues...

Mein provisorisch-professionelles Schrankstudio. Jetzt mit Rotlicht.

Unter Corona gilt verschärt: Nichts ist haltbarer als ein Provisorium. Mein "provisorisches" Schrankstudio hat schon lange professionelle Mikrofone, mein Laptop ein professionelles Audiointerface und das Dachfenster eine professionelle Schaumstoffverkleidung (danke...