Trotzdem. Weiterleben und das Richtige tun.

15 Mai 2022 | Allgemein, Audio, Podcast, Politik

Paul Rosner hat bei den besten Geigern aus Ost und West gelernt, hat in Moskau beim berühmten David Oistrach und später bei einem Professor der Julliard School in New York studiert. Und Paul Rosner hat weltweit konzertiert. Heute lebt er in Düsseldorf und konzertiert vor allem aus Solidarität für sein Heimatland, die Ukraine. Paul Rosner stammt aus dem Buchenland, der Bukowina. Die Bukowina hat eine ganz und gar bewegte Geschichte, die nördliche Hälfte gehört zur Ukraine, die südliche Hälfte zu Rumänien. So bewegt wie die Geschichte des Buchenlandes ist die Geschichte des besonderen Geigers Paul Rosner und seiner Familie. Hier klicken und hören.