Irland 2015 - 0366

Inselglück.

Vorschau_Krumpen

Am 11. September erscheint es. Mein Inselglück. Wie kann denn aufgeschriebenes Glück so glücklich machen?

Ich lese daraus: am 8. September um 19 Uhr im Kulturcafé Papperlappap in Vorst und am 18. September um 17 Uhr im domforum in Köln.

Am Schönsten wäre, wenn mein Inselglück ansteckt.

img_4188

Burundi auf dem Weg in die Diktatur

Mutige Menschen bewundere ich immer. Mutige Menschen, die ihr Leben riskieren, natürlich noch mehr. Einer von ihnen ist Bischof Simon Ntamwana. Er redet.  Zum Beispiel, als ich ihn jetzt in Burundi besucht habe. Selbst wenn es ihn das Leben kosten kann.

Murat Vural

Der Chancenwerker

Immer noch stelle ich jede Woche tolle Menschen vor. Menschen wie Murat Vural:  Gastarbeiterkind, heute Doktorand der Elektrotechnik und Sozialunternehmer, hat eine Bildungsbiographie, die sich zwischen Deutschland und der Türkei abspielt und  so spannend wie ein Krimi ist.

  • IMGP3114
  • P1080356
  • IMGP3113
  • IMGP3149
  • IMGP3215
  • IMGP3212

Reise zu den Batwa-Pygmäen

Burundi war ungeheuer eindrücklich: eine Fülle von Geschichten und Bildern, Hunger und politischer Unterdrückung, Tanz und leuchtender Farben, grüner Hügel, roter Erde, frische Ananas und Papaya, Kochen auf dem Feuer und Pygmäen Leben in Hütten. Hier ein paar Impressionen.

Zum Nachhören: Jeder hat einen Traum im Herzen

„Jetzt können wir es“ – sagt Karoline, als wir heute Nachmittag fertig waren. Mit der zehnten Lesung zu unserem neuen Buch „Jeder trägt einen Traum im Herzen“. Und ja, dieses Mal hat alles gestimmt. Das Team des domforums hat uns herzlich und gastfreundlich aufgenommen. Mir sogar noch eine Karte zum Buch geschenkt! Wie wunderbar ist das denn?

Ich bin froh und dankbar: es stimmt, was der Verlag aus meinem Vorwort auf Klappentext des neuen Buches gedruckt hat: Mein Traum ist es, dass niemand seinen Traum aufgibt. Ich bin überzeugt, dass „Jeder einen Traum im Herzen hat“ – und dass es unsere Träume sind, die unsere Kraft hüten. „Von der Kraft die alles ändern kann“ eben.