Träume. Verschenken. Nicht verramschen.

Verschenken. Nicht verramschen. Dachte ich mir, als der Herderverlag mir mitteilte, dass er mein Buch “Jeder trägt einen Traum in seinem Herzen. Von der Kraft, die alles ändern kann” verramschen wird. Deswegen, hier weiterlesen, ich schenke Ihnen ein Buch!

Weil bald Weihnachten ist. Weil Wut wie Feuer um sich greift. Weil Spaltung das letzte ist, was wir brauchen. Weil wir uns und unsere Träume brauchen. Weil Verramschen nur eine ökonomische, aber keine echte Lösung ist, hier also mein Angebot an jede*n von Euch: die Träume zum verschenken. Ich habe einfach alle übrigen Bücher von Herder für sehr kleines Geld gekauft. Schreibt mir, jetzt, bald, rechtzeitig (bis zum 15.12.) vor Weihnachten. Und ich schicke Euch so viele Bücher wie Ihr brauchen könnt. Und ja, ein Geschenk ist ein Geschenk, also ganz, einschließlich Porto.

Einfach mir unter: kontakt@angela-krumpen.de antworten: Mit Name, Adresse, Anzahl und wem ich es widmen soll. Fertig.

Ich wünsche einen schönen Advent!

 

Kommentieren

drei × drei =