Mein provisorisch-professionelles Schrankstudio. Jetzt mit Rotlicht.

Unter Corona gilt verschärt: Nichts ist haltbarer als ein Provisorium. Mein “provisorisches” Schrankstudio hat schon lange professionelle Mikrofone, mein Laptop ein professionelles Audiointerface und das Dachfenster eine professionelle Schaumstoffverkleidung (danke Olli!). Provisorisch – professionell jetzt auch einen Rotlichtschalter (danke Bruno!).

Kommentieren

drei × zwei =